Suche
  • Čandersteg2020

Čandersteg wir sind da!

Am Samstag 11. Juli 2020 sind aus den vier verschiedenen Pfadiabteilungen Hochwacht, Worb, Kuonolf und Chutze mehrere kleinere Gruppen nach Kandersteg angereist. 


Oder heisst es Čandersteg? 


Ursprünglich sollte dieses Sommerlager in Černovice (Tschechien) statt finden. Aufgrund der aktuellen Pandemie jedoch, mussten wir umplanen. Die passende Infrastruktur und genügend Platz für alle fanden wir schlussendlich in Kandersteg im Internationalen Pfadizentrum. So entstand unser neuer Lagername Čandersteg (Tschandersteg ausgesprochen). Jedenfalls sind letzten Samstag alle Gruppen wohlauf und topmotiviert in Čandersteg angekommen. Die Zugreise war von kurzer Dauer und die Pflanzenwesen konnten sich bereits ein erstes Mal bestaunen. Auch wenn die Reisenden dieses Jahr etwas anders aussahen als sonst...



Einige fleissige Leitende und Organisator*innen hatten bereits in den Tagen vor Lagerbeginn alles für die Ankunft der Teilnehmenden und Leitenden vorbereitet.


In sieben verschiedenen Untergruppen haben alle ihre Zelte aufgestellt, ihre Küchenblachen gespannt und alles andere, was es eben jeweils so zu tun gibt. Es wurde auch schon fleissig gekocht und abgewaschen...



Wie vorher schon kurz erwähnt, handelt es sich bei den Teilnehmenden nicht um "normale Pfädeler*innen". Nein... Verschiedenste Pflanzenwesen sind nach Čandersteg gereist und von den beiden Platzbesitzern Ihar und Sedir in Empfang genommen worden. In verschiedenen Spielen konnten sich die Pflanzenwesen "Kruxe" verdienen. Aber wofür? Das werden wir wohl noch herausfinden.

Aufgrund der Corona-Regeln dürfen sich die verschiedenen Gruppen nur mit genügend Abstand begegnen. Aber daran haben wir uns nun schon gewöhnt.


Auf jeden Fall ist es hier in Čandersteg wunderschön und wenn wir gerade nichts zu tun haben, bestaunen wir die wunderschöne Natur hier...


Wir geniessen das Sommerlager und halten euch auf dem Laufenden!









0 Ansichten

© 2019 by Maloja | Leandra Gygax & Flex | Noëlle Bigler